NEU: Web App

Ab sofort ist LEX superior auch als Web App für Chrome und Safari verfügbar. Unser responsive design ermöglicht es euch, die Web App in beliebiger Größe am Bildschirmrand anzudocken und ist damit ideal für Vorlesung und Hausarbeit!

Web App


Umfangreiches Gesetzesspektrum

LEX superior beinhaltet neben dem gesamten Bundesrecht auch die studienrelevanten Normen des Europarechts sowie der Landesrechte Bayerns, Baden-Württembergs, Berlins, Hessens, Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens. Weitere Ländergesetze folgen bald. Für das Referendariat sind ab sofort auch die RiStBV und MiStra enthalten.

LEX superior Gesetzesspektrum

Bookmarks zur Navigation

Über die scrollbare Bookmarkleiste navigiert ihr schnell durch das Gesetz. Auch in umfangreichen Gesetzen kann so zügig von Norm zu Norm gesprungen werden, ohne lange den Haupttext scrollen oder viele Einzelvorschriften durchklicken zu müssen.

LEX superior Bookmarks

Springen zwischen Gesetzen

Über die Favoritenleiste können auch Wechsel zwischen Gesetzen schnell mit einem Klick vollzogen werden. Dabei merkt sich die App die jeweilige Stelle der aufgeschlagenen Gesetze.

LEX superior Schnellauswahl

Suchen, Finden, Navigieren

Unsere Suchfunktion ermöglicht euch eine Volltextsuche im Gesetz, mit dem ihr gerade arbeitet. In unserer Gesetzesdatenbank findet ihr über sie zudem jedes unserer knapp 5.000 offline verfügbaren Gesetze.

LEX superior Suchfunktion

FAQ

Für wen ist LEX superior?

LEX superior richtet sich in erster Linie an Jurastudenten und Rechtsreferendare. Deshalb enthält unsere App neben dem gesamten Bundesrecht auch die studienrelevanten Normen des Europarechts und (nach und nach auch) der Bundesländer. Aber selbst für professionelle Rechtsanwender und interessierte Bürger ist unsere App ein nützliches Nachschlagewerk.


Was ist das Besondere an LEX superior?

Die Bedienung von LEX superior ist speziell auf die juristische Arbeitsweise zugeschnitten. Form follows function – nicht umgekehrt. Dadurch ist es möglich, schnell zwischen verschiedenen Gesetzen hin- und herzuspringen, ohne dass dabei die Übersicht verloren geht. Über die Suchfunktion kann nicht nur nach einzelnen Gesetzen, sondern auch nach bestimmten Begriffen innerhalb eines Gesetzes gesucht werden.


Was kosten Gesetze bei LEX superior?

Die bei LEX superior abrufbaren Gesetze sind für unsere Zielgruppe Studenten und Referendare, aber auch für jeden interessierten Bürger kostenlos und werden dies auch in Zukunft bleiben. Gesetze sind ein wichtiges Gemeingut, das uns allen zur Verfügung stehen sollte. Dafür verlangen wir kein Geld.


Wie aktuell ist der Gesetzesbestand von LEX superior?

Der Gesetzesbestand von LEX superior wird laufend aktualisiert. Der aktuelle Stand der Gesetze findet sich im Menüpunkt LEX superior unserer App. Änderungen werden über regelmäßige Updates automatisch eingefügt – das Einsortieren übernehmen also wir für euch.


Warum wird LEX superior in meinem Browser nicht richtig angezeigt?

Die LEX superior-Web App kann aus technischen Gründen nur mit den Browsern Chrome (Google) und Safari (Apple) richtig angezeigt werden. Mit anderen Browsern kann die Web App zwar aufgerufen, in der Regel aber nicht korrekt dargestellt werden.


Warum wird LEX superior auf meinem Handy nicht richtig angezeigt?

Die LEX superior-Mobile App erfordert in der Regel die neueste Version des jeweiligen Betriebssystems. Falls auf deinem Gerät Probleme auftreten sollten, aktualisiere zunächst das Betriebssystem (Android oder iOS). In den meisten Fällen sollte das Abhilfe schaffen.


Ich habe einen Fehler entdeckt. Übrigens wäre es total klasse, wenn man …

Als Startup sind wir für jegliches Feedback dankbar. Unser Hauptziel ist es, unser Produkt nach den Bedürfnissen unserer User zu gestalten. Zusätzlich legen wir hohen Wert auf die Qualität unserer Inhalte. Leider lässt es sich dabei nicht vermeiden, dass sich hier und da Fehler einschleichen. Hinweise nehmen wir gerne unter feedback(at)lex-superior.com entgegen. Das gilt natürlich auch für Tipps und Ideen zur Gestaltung von weiteren Features der App.


Wie geht es weiter mit LEX superior?

In den nächsten Monaten werden wir das Gesetzesspektrum um weitere Landesrechte sowie Rechtsnormen des Völker- und Europarechts erweitern, die besonders für die Schwerpunktbereiche von Relevanz sind. Parallel dazu entwickeln wir bereits fleißig weitere Features, die endlich auch die juristische Ausbildung ins Digitale Zeitalter bringen werden. Lasst euch überraschen!


Ist Jura leicht?

Nein, entgegen vereinzelt vertretener Gegenauffassung ist Jura alles andere als leicht. Allerdings liegt eine der großen Schwierigkeiten darin, dass dieselben ausgetretenen Probleme immer wieder aufs Neue mühsam aufbereitet werden. Dadurch gehen Zeit und Energie verloren, die an anderer Stelle viel sinnvoller investiert sind. Deshalb geben wir unser Bestes dafür, hierfür technologische Lösungen zu entwickeln, sodass Jura in Zukunft leichter wird. Und was das Gewicht der Gesetze anbelangt, ist Jura mit LEX superior übrigens schon heute wahrhaftig leicht.

LEX superior

Wir sind überzeugt: Jura kann leichter sein - physisch und intellektuell. Für diese Überzeugung arbeiten wir. Was wir entwickeln, soll Euch ein zeitgemäßes und effektives juristisches Lernen und Arbeiten ermöglichen. Hierzu setzen wir an den Punkten an, die uns während des Studiums und Referendariats frustrierten und wollen die Möglichkeiten schaffen, die wir uns immer wieder wünschten.

Den praktischen Anfang machen wir beim Gesetzbuch. Auf dieser Grundlage werden wir nach und nach ein umfangreiches Ausbildungssystem aufbauen. Qualität sowie Klausur- und Examensrelevanz stehen dabei an erster Stelle. Daneben entwickeln wir intelligente Tools, um mühsame und zeitraubende Aufgaben zu (teil-)automatisieren.

Unser Team besteht aus Juristen und App-Entwicklern. Die Examina unserer Juristen sind so frisch, dass sie die Schmerzen der Examensvorbereitung noch deutlich spüren können. Kurzum: Wir wissen worauf es ankommt. Inhaltlichen Input liefern uns zudem eine Reihe von befreundeten „guten“ und „sehr guten“ Juristen.

Wir haben ambitionierte Ziele. Wir wollen die juristische Ausbildung für uns alle deutlich erleichtern. Wir wollen der zeitraubenden und künstlichen Neuerfindung ausdiskutierter Streitstände ein Ende setzen. Wir wollen Jura vollumfänglich effizienter machen. Heute sehen wir die Chance, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Deshalb begeben wir uns auf den Weg.

LEX superior wird unterstützt von